Neubau der Firmenzentrale

 

Hier tut sich was. Wir bauen neu!

verfolgen Sie hier hautnah die Baufortschritte unseres Neubaus im Gewerbegebiet Linden 1, Gemeindegebiet Geiersthal.

Für Sie entsteht ein innovatives Zentrum für Kommunikations- und Sicherheitstechnik. Nach Fertigstellung können Sie hier live neuste Technik erleben und testen. Dazu errichten wir auf ca. 5000 m² Gesamtfläche einen Showroom mit modernen Bürobereich, so wie auch Versuchsanlagen für Videoüberwachung und Zaundetektion im großzügigen Außenareal.

Der Neubau beherbergt ein modern ausgestattetes Schulungszentrum für Veranstaltungen rund um das Thema Kommunikation und Sicherheit. Die modern ausgestatteten Schulungsräume dienen auch für die stetige Fortbildung unserer Mitarbeiter. Besonderes Augenmerk legen wir auf unsere Lehrlingsausbildung. Unsere neue Firmenzentrale wird dafür spezielle Einrichtungen wie eine Lehrlingswerkstatt beherbergen.

Es entstehen rund 700 m² Bürofläche, die unseren Mitarbeitern moderne Arbeitsräume mit ansprechender Atmosphäre bieten. Ein eigens konzipiertes Lichtkonzept gewährleistet helle freundliche Räume. Die großzügig geplanten Fensterfronten erlauben den Blick auf den umliegenden bayerischen Wald. Angenehme Arbeitsräume wirken sich nachweislich positiv auf Wohlbefinden und Motivation aus. Somit erfüllen wir die Soft Skills für besten Service für unsere Kunden. Eine großzügige Cafeteria für Besucher und Mitarbeiter runden das gelungenes Ambiente ab. 1800 m² Lagerfläche und Parkplätze für Kunden und Mitarbeiter runden die neuen Gebäude ab und bieten optimale Rahmenbedingungen, um unsere Technik termingerecht zur Verfügung zu stellen und schnellen Support zu liefern.

 

Was bisher geschah

Verfolgen Sie hier hautnah die Entstehung unserer neuen Firmenzentrale!

Oktober 2019

Wir gehen in den Endspurt!

So sah es noch in der letzten Woche auf unserer Baustelle aus. In den letzten Tagen wurden noch einige finale Arbeiten erledigt und Möbel aufgebaut – und morgen starten wir dann auch schon unseren Umzug! Ab Montag, 7. Oktober findet ihr uns dann endlich in unserer neuen Firmenzentrale im Gewerbegebiet Linden 1 in Geiersthal! Seit gespannt auf die nächsten Bilder wie es geworden ist.

August 2019

Neues vom Bau!

Jetzt geht es an allen Ecken und Enden voran: Während unsere eigenen Mitarbeiter im gesamten Gebäude schon kräftig mit anpacken, arbeiten gleichzeitig jeden Tag mehrere Firmen parallel am Innenausbau. Wenn es so weiter geht, können wir euch schon bald die ersten Eindrücke unserer Innenraumgestaltung zeigen.

Juli 2019

Jeden Tag ein bisschen besser!

Dieser Spruch gilt momentan auch für unsere Baustelle! Unsere neue Firmenzentrale im Gewerbegebiet Linden nimmt von außen bereits finale Züge an. Das Gerüst ist weg und man sieht nun schon die Fassade in vollem Glanz.
Auch beim Innenausbau geht es täglich ein Stück voran, so werden beispielsweise momentan die letzten Kabel verlegt oder die Decke montiert.
Und was kommt als Nächstes? Erst gestern gab es wieder eine Ortsbesprechung mit unseren Chefs sowie den Verantwortlichen der Baufirmen, um die finalen Schritte zu besprechen – ein Update dazu gibt es wieder in Kürze hier.

März 2019

Auf unserem Neubau geht es ans Eingemachte!

Unsere neue Firmenzentrale nimmt immer mehr Form an und momentan konzentrieren sich die meisten Arbeiten auf den Innenausbau. Auch unsere eigenen Mitarbeiter sind zurzeit vor Ort und planen die finalen Züge zur Umsetzung der IT-, Kommunikations- und Sicherheitstechnik. Hier wird natürlich das Neueste vom Neuen eingebaut und legt dadurch bereits jetzt den Grundstein für erfolgreiches Arbeiten im Büro 4.0 in den nächsten Jahren im neuen Gebäude.

Januar 2019

Neues Jahr – neuer Job?

Unsere aktuellen Stellenangebote könnt Ihr auch an unserem Neubau in Linden sehen. Wir suchen ab sofort Mitarbeiter in der IT, Buchhaltung, Einkauf, sowie in der Telekommunikations- und Elektrotechnik. Einfach eine formlose Email an karriere@ites.gmbh.

Dezember 2018

Die Betonarbeiten sind abgeschlossen!

Und es geht weiter zügig voran: Diese Woche kamen bereits die ersten Fassadenelemente für unsere Ganzglasfronten an. Nebenbei wird auch auf Hochtouren gebaggert für Entwässerungsleitungen sowie Strom, Wasser, Glasfaserzuführungen und alle anderen Anschlüsse, die unterirdisch verlegt werden müssen. An dieser Stelle möchten wir uns auch bei unseren derzeit aktiven Firmen vor Ort Zankl Bau & Beton, Schlosserei Hackl GmbH & Co. KG und GB-Tech GmbH bedanken, deren Mitarbeiter trotz der Kälte jeden Tag ihr Bestes geben!

August 2018

Jeden Tag ein neuer Erfolg!

Auf unserer Baustelle geht es vorwärts und mittlerweile kann man fast täglich neue Fortschritte an der zukünftigen ITES-Firmenzentrale erkennen. Nachdem bereits alle Innenwände im Erdgeschoss gezogen wurden, kommt diese Woche auch schon die Decke auf das EG – und dann geht es fleißig weiter nach oben!

Juni 2018

Es tut sich was!

Gut vier Wochen nach unserem offiziellen Spatenstich werden die ersten Fortschritte sichtbar: Auf dem Gelände unseres neu entstehenden Firmengebäudes im Gewerbegebiet Linden wird bereits das Eisen für die Bodenplatte verlegt.

Mai 2018

Offizieller Spatenstich mit Blitz und Donner

Am letzten Donnerstag war es endlich soweit. Trotz Regen und Gewitter wurde ordentlich gefeiert. Lebhaft ist über den Werdegang von der Idee über die Planung hin zum Startschuss für den Neubau der Firmenzentrale berichtet worden. Die beiden ITES Geschäftsführer Alexander und Mario Iglhaut begrüßten zusammen mit Ihren Mitarbeitern Bürgermeister Anton Seidl, Vertreter aus dem Gemeinderat der Gemeinde Geiersthal, der Baufirma Josef Zankl, die Presse, sowie Planer und Architekten Franz Seitz und Architekten Weber sowie Ing. George Bielmeier zum Spatenstich für den Neubau der Firmenzentrale.

Mai 2018

Die Bautafel steht

Gut sichtbar von der Straße aus zu sehen steht nun unsere Bautafel.
So ist für jeden sofort sichtbar, dass ITES im Gewerbegebiet Linden in die Zukunft investiert.

April 2018

Endlich wird es handfest!

Nach fast zweijähriger Planungszeit sind die ersten Baumaschinen auf dem Grundstück unseres neuen Firmensitzes im Gewerbegebiet Linden aktiv.

Die Planungen laufen auf Hochtouren!

Viele Entscheidungen sind zu treffen. Oberste Ziele sind dabei klar:

  • Kundennähe und Service
  • Raum für Innovation und Bildung
  • Ansprechendes Ambiente für Kunden und Mitarbeiter

Laufende Projekte haben dabei aber immer Vorrang. Unseren Kunden wird auch bei laufenden Bauaktivitäten rundum guter Service geboten.

 

Erste konkrete Vorstellungen entstehen.

Geplant sollen neben ansprechenden Büroräumen und Lager auch reichlich Platz für eine kundenorientierte Ausstellung und Schulungsräume.

ITES bleibt mit der neuen Firmenzentrale seiner Heimat treu

Nach vielen Überlegungen und Abwägen wurde die Entscheidung getroffen mit dem neuen Stammsitz in Geiersthal zu bleiben. Die speziellen Lösungen für vertikale Märkte bringen es mit sich, dass sich die Kunden immer mehr über den gesamten bayerischen Raum und darüber hinaus verteilen. Beispiele dafür sind die Umsetzung von Konzepten für den Hochsicherheitsbereich oder im Gesundheitswesen.

Investitionen von Bund und Ländern in die Infrastruktur und die Investition von ITES in eine weitere Geschäftsstelle in Südbayern und 2 Servicestützpunkten gewährleisten Kundennähe und schnellen Support im Servicefall.

Gewerbestraße Linden 1

D-94244 Geiersthal

Tel.: +49 (0) 9923 – 80109 – 0

Fax: +49 (0) 9923 – 80109 – 999